Unser Anliegen

Der OASE e.V. bietet Jugendlichen die Möglichkeit, ihre freie Zeit gemeinsam zu gestalten, öffnet ihnen einen sozialen Raum für Begegnung, Geselligkeit und Bildung.

Schwerpunkte sind das Einüben demokratischer Verhaltensweisen und die Entwicklung selbstkompetenter Fähigkeiten. Dazu werden zahlreiche Mitgestaltungsprojekte initiiert.

Hauptzielgruppe sind Kinder ab 10 Jahren, Jugendliche und junge Erwachsene bis zur Vollendung des 27. Lebensjahres.

Im Haus sind zwei Zentren, mit jeweils separaten Eingängen, angesiedelt – eines davon ist barierrefrei und verfügt über eine rollstuhlgerechte Toilette. Im oberen Bereich werden Angebote für 10- 16 jährige unterbreitet. Der „OASE-KELLER“ steht Jugendlichen ab 15 Jahren und jungen Erwachsenen, speziell auch jungen Eltern und deren Kindern zur Verfügung.

Regelmäßig initiieren wir gemeinsam mit der „Elterninitiative Hilfe für Behinderte und ihre Familien“ Vogtland e.V. Projekte und Veranstaltungen, die unter dem Leitgedanken der Inklusion stehen.

Drei Mitarbeiterinnen (zwei im oberen Bereich, eine im OASE-Keller) stehen als Ansprechpartner zur Verfügung, hören zu, unterstützen, leisten Präventionsarbeit und vermitteln auf Wunsch in Krisensituationen Hilfsangebote.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen

Click to listen highlighted text!